[h4]„Duo Anaka überzeugt mit…unbeschwertem Spiel……[/h4]
[blockquote_with_author author=“Münchner Merkur, 1.4.2014″]Die beiden (Musiker) spielten mit Präzision und Eleganz…“[/blockquote_with_author]
[divider_line]

[h4]„Das Duo brillierte….[/h4]
[blockquote_with_author author=“Schwarzwälder Bote, 15.5.2013″]Augenkontakt, feine Taktsicherheit….eine pointierte Abstimmung auf den gegenseitigen Einsatz schenkten dem Auditorium eine künstlerisch hochstehende Klangästhetik…….eine Stunde voll vitaler und temperamentvoller Musik.“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Flöte und Gitarre begeistern die Zuhörer……[/h4]
[blockquote_with_author author=“Südkurier Bad Dürrheim, 15.5 2012″](die beiden Musiker)gaben…eine Kostprobe ihres Könnens.“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]Musikalische Reise in die Vergangenheit…[/h4]
[blockquote_with_author author=“Holzkirchner Merkur, 12. März 2012″] ..wer an diesem Abend die Augen schloss, konnte in viele verschiedene Welten eintauchen……die beiden sind ein eingespieltes Duo…. ein musikalischer Hochgenuss….[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Mit Leichtigkeit und Leidenschaft…[/h4]
[blockquote_with_author author=“Südkurier, 2. August 2011″]…das Duo harmonierte perfekt in der Abstimmung von Tempo und Dynamik. …die Klänge der beiden Instrumente schmiegten sich nahtlos aneinander. …die beiden Künstler zeigten ihre Virtuosität und musikalische Dialogfähigkeit. …ein unvergleichlicher Konzertabend.“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Mußestunde mit dem Duo Anaka….[/h4]
[blockquote_with_author author=“Mittelbayerische Zeitung, 4. November 2009″]………..Spielfluss und…nahtlose(s) Zusammenspiel……vitale Frische und spielerische Gewandtheit…“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Eine musikalische Reise…..[/h4]
[blockquote_with_author author=“Augsburger Stadtanzeiger, 22. Juli 2009″]….durch die Epochen und um die Welt….romantische, temperamentvolle aber auch melancholische Stücke…“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„ Außergewöhnliche Klangästhetik……[/h4]
[blockquote_with_author author=“Südkurier, 14. Juli 2009″]…im Zusammenspiel von Konzertgitarre und Querflöte entführte das Duo…in eine faszinierende Klangwelt………, vorgetragen mit traumwandlerischer Sicherheit und perfekter Harmonie…“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Hörgenuss…..[/h4]
[blockquote_with_author author=“Süddeutsche Zeitung, 2./3. Mai 2009″]….im stilvollen Ambiente des herrschaftlichen Gutshofes (Sonnenhausen bei Glonn) begeisterten Katharina und Andreas Wittmann mit technischer Virtuosität, lebendigem Vortrag und traumwandlerischem Zusammenspiel…..“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Ein Geflecht der Gefühle….[/h4]
[blockquote_with_author author=“Miesbacher Merkur, 31. März 2009″]……. ein perfekt gewobenes Geflecht aus zarten, bisweilen auch temperamentvollen Klängen…..“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Einfühlsam, präzise und virtuos…..[/h4]
[blockquote_with_author author=“Südkurier, 30. Juli 2008″]…Das Ehepaar Wittmann begeisterte mit seinem präzisen Zusammenspiel und seinem ebenso einfühlsamen wie virtuosen Spiel ohne jede Affekte. Das sympathische Duo zog das Publikum in seinen Bann und bescherte ihm einen unvergesslichen Musikabend…..“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Ungewöhnlich filigrane Töne….[/h4]
[blockquote_with_author author=“Holzkirchner Merkur, 21. April 2008″]…..dies war ein Abend zum Glücklichwerden….“[/blockquote_with_author]
Die Neckarquelle, 30. Juli 2008

[divider_line]

[h4]„….aber mit der Zeit….[/h4]
[blockquote_with_author author=“Südkurier, 2. August 2011″]…..das eingespielte Musikerteam präsentierte sich feinsinnig und virtuos. Abwechselnd gaben die beiden den Instrumenten Raum zur Entfaltung und Eigendarstellung, ohne sich jemals musikalisch aus den Augen zu verlieren…“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Anaka-Duo im Kaisersaal….[/h4]
[blockquote_with_author author=“Mittelbayerische Zeitung, 29. Oktober 2007″]…..ein bezaubernder Konzertabend mit Musik aus den verschiedenen Epochen……“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Spiel aus vier Jahrhunderten…[/h4]
[blockquote_with_author author=“Mittelbayerische Zeitung, 7. November 2006″]…..Das Duo „anaka“ präsentierte sich in der Musikakademie in Höchstform…… begeisterte mit außergewöhnlicher Klangästhetik….“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Musiker-Ehepaar begeistert mit ästhetischem Einklang…[/h4]
[blockquote_with_author author=“Münchner Merkur, 24. Oktober 2003″]……Die Klänge der beiden Instrumente schmiegten sich gefällig aneinander…..“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Spannende Klangdialoge….[/h4]
[blockquote_with_author author=“Augburger Allgemeine, 20. Februar 2002″]…….mit einer stimmigen Mischung aus…..Temperament und Poesie sowie überzeugenden Interpretationen begeisterte „anaka“ sein Publikum….[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Klingende Bilder im Kopf…[/h4]
[blockquote_with_author author=“Augsburger Allgemeine, 11. Juli 2001″]…..(die beiden Musiker) präsentierten…… eindrucksvoll die Vorzüge dieser Besetzung…“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Harmonisches und abgerundetes Ganzes…[/h4]
[blockquote_with_author author=“Münchner Merkur, 19. Oktober 2000″]….homogen und professionell…..jeder für sich auf seinem Instrument ein Könner……“[/blockquote_with_author]

[divider_line]

[h4]„Zärtliche Klänge…[/h4]
[blockquote_with_author author=“Süddeutsche Zeitung, 20. Oktober 2000″]….Es war eines dieser Konzerte, bei denen man sich wünscht, sie mögen noch lange nicht enden…..“[/blockquote_with_author]

[divider_line]